Edelstahl für die Wasseraufbereitung

Korrosionsfeste Edelstahlteile für die Wasseraufbereitung

Hohe Widerstandskraft gegen Säuren, Laugen, Chemikalien und Temperatureinflüsse

Für die Wasseraufbereitung zählt Edelstahl sicherlich zu einem der am besten geeignetsten Werkstoffen. Die Widerstandskraft gegen Säuren, Laugen, Chemikalien, Temperatureinflüsse und mechanische Belastung machen Edelstahl zu einem idealen Material für sämtliche Bereiche in der Wasseraufbereitung. Nicht zuletzt bleibt Edelstahl aufgrund seiner Korrosionsfestigkeit langfristig stabil im wasserseitigen Einsatz und hilft dabei hygienische und technisch einwandfreie Lösungen zu realisieren.

Im Gegensatz zu anderen Metallen gibt Edelstahl keine Metallionen durch Korrosion ab, ist geschmacksneutral, bietet hygienische Oberflächen und ist resistent gegenüber hohen Strömungsgeschwindigkeiten – vorausgesetzt im Edelstahlbau für die Wasseraufbereitung wurden alle Bedingungen zur Sicherung der Beschaffenheit von Edelstahl berücksichtigt.

Edelstahl Filterbehälter

Kundenindividueller Lieferumfang

Zu unserem kundenindividuellen Lieferumfang in Sachen Edelstahlbau Wasseraufbereitung zählen insbesondere:

  • Becken aus Edelstahl rostfrei
  • Behälter aus Edelstahl rostfrei
  • Druckbehälter aus Edelstahl rostfrei
  • Filterbehälter aus Edelstahl rostfrei
  • Filtergehäuse aus Edelstahl rostfrei
  • Leitungen aus Edelstahl rostfrei
  • Prozessbehälter aus Edelstahl rostfrei
  • Reaktionsbehälter aus Edelstahl rostfrei
  • Siebe aus Edelstahl rostfrei
  • Trichter aus Edelstahl rostfrei
  • Wasserfilter aus Edelstahl rostfrei
  • Podeste aus Edelstahl rostfrei